zurück

Gefuellte Zucchini mit Kartoffelspalten

Gefüllte Zucchini mit Kartoffelspalten

Zutaten für 4 Personen:

300 G ERBSEN, TK

600 G VORWIEGEND FESTKOCHENDE KARTOFFELN

SALZ

PFEFFER

PAPRIKAPULVER

ROSMARIN, GETROCKNET

4 MITTELGROSSE ZUCCHINI

4 ROTE ZWIEBELN

2 EL RAPSÖL

4 EL MAGERQUARK

4 EIER

4 EL AJVAR

16 COCKTAILTOMATEN

AUSSERDEM: BACKPAPIER FÜR DAS BLECH

Nährwerte pro Person ca.: 373 kcal, 24 g Eiweiß, 14 g Fett, 36 g Kohlenhydrate, 9 g Ballaststoffe

 
Zubereitung
  1. Die Tiefkühlerbsen auftauen lassen. Den Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze, Umluft 180 Grad) vorheizen.
  2. Die Kartoffeln für die Kartoffelspalten waschen, schälen und in kleine Spalten schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Rosmarin würzen und ca. 30–35 Minuten im vorgeheizten Backofen auf der mittleren oder zweitobersten Schiene garen.
  3. Die Zucchini waschen, längs halbieren, mit einem kleinen spitzen Löffel oder Kugelausstecher sorgfältig aushöhlen.
  4. Die Zwiebeln klein schneiden, in heißem Öl kurz dünsten. Das ausgehöhlte Zucchinifleisch klein schneiden. Die Hälfte der Erbsen pürieren, mit den übrigen Erbsen zu den Zwiebeln geben und kurz mitdünsten.
  5. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Gemüsemischung mit Quark, Eigelb und Ajvar vermengen, mit Salz, Pfeffer und 1 TL Rosmarin würzen, vorsichtig unter den Eischnee heben und die Zucchinihälften damit großzügig füllen. In eine Auflaufform setzen. Tomaten in Viertel schneiden und auf die Zucchinihälften legen. Bei 200 Grad (Ober-/Unterhitze, Umluft 180 Grad) auf der mittleren oder zweituntersten Schiene 20 Minuten backen.

TIPP:

Highlight Rheumatoide Arthritis

Oft sind die Zucchinihälften zu klein für die Füllung. Dann den Rest der Füllung in ein oder zwei ausgefettete Souffléförmchen füllen und mitbacken.

Alternative mit Rinderhack

ALTERNATIV MIT RINDERHACK

 
Zusätzlich brauchen Sie:

250 G RINDERHACK

Nährwerte pro Person ca.: 389 kcal, 28 g Eiweiß, 15 g Fett, 34 g Kohlenhydrate, 9 g Ballaststoffe

6. Statt Quark und Eiern das Rinderhack mit dem Ajvar wie beschrieben unter die Gemüsemischung geben.

 

WEITERE INTERESSANTE REZEPTE

Rezept Caponata

Hauptgerichte

Caponata mit Tomatenreis und Seelachspäckchen

ZUM REZEPT

Tomaten-Kartoffel-Nuss-Braten

Hauptgerichte

Tomaten-Kartoffel-Nuss-Braten mit gemischtem Hackfleisch

ZUM REZEPT

 

Sie können sich an unseren EU-Datenschutzbeauftragten unter EUDPO@BMS.com wenden, um Ihre Datenschutzrechte auszuüben und um Ihre Bedenken oder Fragen in Bezug auf den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch die Bristol.Myers Squibb GmbH & Co KG aA zu äußern.