zurück

Kohlrabi aus dem Ofen

Kohlrabi aus dem Ofen

Zutaten für 4 Personen:

250 G KARTOFFELN

4 MITTELGROSSE KOHLRABI (JE 300 G)

800 ML GEMÜSEBRÜHE

2 BUND SCHNITTLAUCH

2 EIER

2 EL ZITRONENSAFT

200 G FRISCHKÄSE (0,2 % FETT)

SALZ

PFEFFER

CURRYPULVER

Nährwerte pro Person ca.: 195 kcal, 17 g Eiweiß, 4 g Fett, 22 g Kohlenhydrate, 6 g Ballaststoffe

 
Zubereitung
  1. Kartoffeln und Kohlrabi schälen. Die Kohlrabiknollen längs halbieren, mit den Kartoffeln in der Gemüsebrühe 30 Minuten bei mittlerer Hitze knapp gar kochen, aus der Brühe nehmen und abtropfen lassen. Die Brühe zurückstellen. Den Schnittlaüch waschen, trocken schwenken und in feine Röllchen schneiden.
  2. Den Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze, Umluft 180 Grad) vorheizen. Gegarte Kartoffeln in kleine Würfel schneiden. Abgekühlte Kohlrabi mit einem spitzen Teelöffel oder Kugelausstecher sorgfältig aushöhlen, so dass nur ein schmaler Rand stehen bleibt.
  3. Das Kohlrabi-Innere klein schneiden, mit Kartoffelwürfeln, Eiern, Zitronensaft, der Hälfte des Frischkäses und des Schnittlauchs vermengen, eventuell noch etwas von der zurückgestellten Brühe zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. In den ausgehöhlten Kohlrabihälften aufschichten und im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene 15 Minuten überbacken.
  4. Den restlichen Frischkäse und restlichen Schnittlauch mit wenig Kohlrabibrühe zu einem Dip verrühren, mit Salz, Pfeffer und Currypulver wuüzen. Zu den Kohlrabihälften servieren.

Tipp:

Highlight Rheumatoide Arthritis

Sollte die Füllung nur zum Teil in die Kohlrabihälften passen, füllen Sie den Rest in eine kleine Auflaufform und garen Sie die Masse im Backofen.

Alternative mit Thunfisch

ALTERNATIV MIT THUNFISCH

Zusätzlich brauchen Sie:

400 G THUNFISCH (DOSE),
OHNE ÖL

Nährwerte pro Person ca.: 303 kcal, 42 g Eiweiß, 5 g Fett, 22 g Kohlenhydrate, 6 g Ballaststoffe

5. Den Dosen-Thunfisch abtropfen lassen und anstelle der Kartoffeln mit den übrigen Zutaten wie beschrieben in die Kohlrabi füllen und wie beschrieben zubereiten.

 

WEITERE INTERESSANTE REZEPTE

Rezept Caponata

Hauptgerichte

Caponata mit Tomatenreis und Seelachspäckchen

ZUM REZEPT

Rezept gefüllte Zucchini

Hauptgerichte

Gefüllte Zucchini mit Kartoffelspalten und Rinderhack

ZUM REZEPT

 
>

Sie können sich an unseren EU-Datenschutzbeauftragten unter EUDPO@BMS.com wenden, um Ihre Datenschutzrechte auszuüben und um Ihre Bedenken oder Fragen in Bezug auf den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch die Bristol.Myers Squibb GmbH & Co KG aA zu äußern.