zurück

Paprika-Apfel-Salat

Paprika-Apfel-Salat

Zutaten für 4 Personen:

1 GROSSE ROTE PAPRIKA

2 ÄPFEL

1 ZUCCHINI

½ SALATGURKE

1 BUND SCHNITTLAUCH

2 EL APFELESSIG

2 EL WALNUSSÖL

1 TL SÜSSER SENF

SALZ

PFEFFER

40 G WALNÜSSE

Nährwerte pro Person ca.: 160 kcal, 3 g Eiweiß, 12 g Fett, 10 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe

 
Zubereitung
  1. Die Paprikahälften waschen, dabei von Kernen und weißen Innenhäuten befreien und in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Äpfel waschen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Würfel schneiden.
  3. Die Zucchini und die Gurke waschen, ebenfalls in Würfel schneiden, mit Apfel- und Paprikawürfeln vermengen.
  4. Den Schnittlauch waschen, trocken schwenken, fein hacken und mit Essig, Öl und Senf vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und unter den Salat rühren.
  5. Die Walnüsse hacken und über den Salat streuen.

ALTERNATIV MIT HÄHNCHENBRUST

Zusätzlich brauchen Sie:

200 G HÄHNCHENBRUST
1 EL RAPSÖL

Nährwerte pro Person ca.: 238 kcal, 15 g Eiweiß, 15 g Fett, 10 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe

6. Hähnchenbrust in kurze Streifen schneiden und in heißem Öl bei mittlerer Hitze kurz durchbraten.
7. Noch heiß unter den Salat mengen.

Wichtig:

Highlight Rheumatoide Arthritis

Geflügel wegen der Salmonellengefahr auf einem extra Schneidebrett getrennt von den übrigen Zutaten schneiden. Das Brett danach sehr heiß und gründlich abspülen.

 

WEITERE INTERESSANTE REZEPTE

Rezept Kichererbsen-Wurzel-Salat

Salate

Kichererbsen-Wurzel-Salat mit Räucherlachs

ZUM REZEPT

 

Sie können sich an unseren EU-Datenschutzbeauftragten unter EUDPO@BMS.com wenden, um Ihre Datenschutzrechte auszuüben und um Ihre Bedenken oder Fragen in Bezug auf den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch die Bristol.Myers Squibb GmbH & Co KG aA zu äußern.