zurück

Zwiebelsuppe

Zwiebelsuppe

Zutaten für 4 Personen:

750 G GEMÜSEZWIEBELN

1 GROSSE KAROTTE

1 EL RAPSÖL

1 L GEMÜSEBRÜHE

SALZ

PFEFFER

MUSKATNUSS

GETROCKNETER THYMIAN

4 DÜNNE SCHEIBEN VOLLKORNBROT

100 G PARMESAN

Nährwerte pro Person ca.: 229 kcal, 13 g Eiweiß 14 g Fett, 14 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe

 
Zubereitung
  1. Die Zwiebeln und die Karotte schälen, sehr fein hacken, in heißem Öl dünsten und mit Brühe ablöschen.
  2. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, wenig Muskat und Thymian würzen und 20 Minuten garen.
  3. Die Brotscheiben rösten. Den Parmesan reiben.
  4. Die Zwiebelsuppe auf Teller verteilen, je eine Brotscheibe darauf legen und mit reichlich Parmesan bestreuen.

Tipp:

Highlight Rheumatoide Arthritis

Legen Sie die Zwiebeln vor dem Schneiden etwa 30 Minuten in den Kühlschrank, denn die noch kalten Zwiebelenzyme bilden weniger Schwefelstoffe, die die Augen reizen.

Alternative mit Lachsschinken

ALTERNATIV MIT LACHSSCHINKEN

Zusätzlich brauchen Sie:

100 G LACHSSCHINKEN

Nährwerte pro Person ca.: 286 kcal, 20 g Eiweiß, 11 g Fett, 27 g Kohlenhydrate, 8 g Ballaststoffe

5. Den Schinken klein schneiden, in einer Pfanne in heißem Öl unter ständigem Rühren kurz braten und mit dem Brot direkt vor dem Servieren zur Suppe geben.

 

WEITERE INTERESSANTE REZEPTE

Rezept Petersilienwurzelsuppe

Suppen

Petersilienwurzelsuppe mit Seelachsfilet

ZUM REZEPT

Rezept Kürbis-Karotten-Cremesuppe

Suppen

Kürbis-Karotten-Cremesuppe mit Krabben

ZUM REZEPT